Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Gefiltert nach: Kategorie Praktikum Filter zurücksetzen

Alte Bücherregale und Büste im Sala Cervantina in Barcelona

Wohlklingende Klaviermusik erfüllt die hohen Gemäuer. „Bon día! Qué tal?“ ertönt es aus allen Ecken des Gebäudes. Immer aufs Neue antworte ich mit „Molt ben! Y tú?“, während ich mir langsam meinen Weg durch die langen Reihen von noch unbesetzten Arbeitsplätzen und Zettelkatalogen bahne. 

„Egal wo man sucht, irgendwann stößt man immer auf Cervantes“
Bücherregale und Tische im Lesesaal der Wiener Library

Im Februar 2018 verbrachte ich im Rahmen einer meiner Kurzpraktika einen Monat an der Wiener Library for the Study of Holocaust and Genocide in London. Die Bibliothek ist eine Spezialbibliothek (und Museum und Archiv) für die Erforschung des Holocausts und weiterer Massenmorde in der Geschichte der Menschheit.
Schon bevor ich mein Praktikum begann wurde ich vor allem eines gefragt: „Warum ist die Wiener Library in London und nicht in Wien?“.

Kurzpraktikum an der Wiener Library in London
Bibliothèque Nationale et Universitaire in Straßburg von außen

Vom modernen Industriehafen bis hin zu den kleinen, verwinkelten Gassen rund um das Münster – Straßburg hat viele Gesichter, die gezeichnet sind von der reichhaltigen Geschichte der Region. Auch die „Bibliothèque Nationale et Universitaire“ wurde durch die Geschichte zu dem, was sie heute ist – einzigartig.

Im Herzen Europas – die „Bibliothèque Nationale et Universitaire de Strasbourg“
https://www.unibw.de/home

Ein 140 ha großes Gelände im Süden Münchens – das Areal ist mit Stacheldraht umzäunt, die Eingänge werden von Kameras und Sicherheitskräften überwacht. Was könnte man hier wollen? – Genau, ein Praktikum an der Universitätsbibliothek der Bundeswehr! Das Haupttor kann man leicht passieren – man muss sich nur ausweisen können und den Grund des Besuchs erläutern, um das Gelände betreten zu dürfen.

Hinterm Zaun – die Universitätsbibliothek der Bundeswehr München in Neubiberg
Bücherregale in der Diözesanbibliothek Würzburg

Habt ihr schon mal etwas über die kirchliche Pflichtabgabe gehört? – Ich auch nicht. Bisher kannte ich nur das Gesetz über die Deutsche Nationalbibliothek (DNBG), das unter anderem die staatliche Pflichtabgabe in Deutschland regelt. Mit der kirchlichen Pflichtabgabe hat es dagegen folgende Bewandtnis.

Drei Wochen in einer kirchlichen Spezialbibliothek – die Diözesanbibliothek Würzburg
Stiftsbibliothek St. Gallen

Ein Kurs geht um die Welt : eine Serie bibliothekarischer Reiseinterviews / von Regina Reisekolumna, der rasenden Reisereporterin. - Teil 7

Ein Kurs geht um die Welt – Teil 7: St. Gallen (Schweiz) Stiftsbibliothek St. Gallen
Reporterin auf einem Roller

Ein Kurs geht um die Welt : eine Serie bibliothekarischer Reiseinterviews / von Regina Reisekolumna, der rasenden Reisereporterin.

Ein Kurs geht um die Welt : eine Serie bibliothekarischer Reiseinterviews - Teil 1 Waterford in Irland
Bozen

Bibliothek und Schule – das gehört in Südtirol zusammen!
Darum bemühte ich mich als ehemalige Lehramtsstudentin um ein Kurzpraktikum und befand mich vom 19. Januar bis 6. Februar 2015 an der Pädagogischen Fachbibliothek in Bozen.

Bibliothek und Schule: Praktikum an der Pädagogischen Fachbibliothek des Deutschen Bildungsressorts in Bozen
Deutsches historische Institut Rom

Im Rahmen meines zweiten berufspraktischen Studienabschnitts absolvierte ich mein Auslandspraktikum vom 2. bis zum 27. März 2015 an der Historischen Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts Rom.

Roma - Roma - bella: Praktikum an der Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts
Bücher

Nachdem uns der erste theoretische Fachstudienabschnitt bisher sehr gut auf das Praktikum vorbereitet hatte, wurden wir vergangenen Montagmorgen zum ersten Mal kalt erwischt: zuschneiden, wachsen, nähen, anschmieren, kleben, … Was am Ende herauskommen sollte, war uns zunächst völlig unklar.

Ein Buch zu schreiben ist nicht schwer, es schön zu binden aber sehr… Praktikumsabschnitt in der Bestandserhaltung
UB Glasgow

Da ich schon lange einmal Schottland besuchen wollte, lag es nahe, sich dort um ein Auslandspraktikum zu bemühen. Dementsprechend bewarb ich mich bei verschiedenen Universitäts- und staatlichen Bibliotheken in Glasgow und Edinburgh.

Praktikum an der Bibliothek der University of Strathclyde in Glasgow