Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Kundenkarten für Bibliotheken sind mega so 2020 #Bücherhallen #Hamburg

Avatar of Student/in Student/in | 27. März 2019 | Gedankensprünge



Mann vor TV

Auf Twitter hat ein Nutzer letztding mal aufgezählt wofür er 2020 so Geld ausgeben wird: 8€ für Amazon Video, 11€ für Netlix, Disney+, DAZN, TVnow und mehr - worauf die Bücherhallen Hamburg meinten: "Kundenkarten für Bibliotheken sind mega so 2020. Streamingdienste sind eher so 2018."
Abgesehen davon, dass der Twitteraccount der Bücherhallen klasse ist - da haben sie völlig recht! Mit einer Bibliothekskarte kann man mehr anfangen, als die meisten Menschen (und auch BibliothekarInnen) meinen! Manche Bibliotheken nutzen das schon und machen regelrechte Kampagnen daraus ("Get your FREE library card today!", "Top 10 things to do with your library card", z.B. unser Liebling, die Zentralbibliothek in Calgary). Ich denke in diesem Thema liegt eine gute Chance für eine ÖA-Kampagne für Bibliotheken. Nach dem Motto Überflutung mit verschiedenen Abos, Streamingdiensten, Rechnungen, Kündigungen, Passwörtern blablabla - oder eine Karte für alles?

Auch eine Frage an die vielen Marketing und ÖA-Menschen in Bibliotheken da draußen - gibt es solche Kampagnen schon? Wird sowas geplant?

Meinungen?

0 Kommentar(e)