Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Bibliothekslesesaal

Nachdem ich in meinem ersten und zweiten Praxissemester die Arbeit in einer Universitätsbibliothek kennen gelernt habe, wollte ich in meinen Kurzpraktika auch mal in ganz andere Bibliothekstypen hinein schnuppern.

Ich habe die Bibliothek des Bistums Würzburg schon in meiner „früheren“ Studienzeit an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg als Nutzer kennen gelernt. Im Zuge meines neuen Studiums „Bibliotheks- und Informationsmanagement“ hat mich nun natürlich auch die Arbeit der Bibliothek hinter den Kulissen neugierig gemacht.

Ein Hauch von Griechenland – Mein Praktikum an der Bibliothek des Bistums Würzburg
Lesesaal der Abteilung "Handschriften und Alte Drucke"

Im zweiten Praktikumsabschnitt hatten wir Studenten die Möglichkeit neben unserer Ausbildungsbibliothek auch andere Bibliotheken kennenzulernen. Ziel meines Praktikums war es auch mal ganz abseits von der deutschen Bibliothekslandschaft Erfahrungen zu sammeln. Da ich eine besondere Affinität für Alte Drucke habe, fiel mir meine Wahl nicht schwer.

Praktikum in der Goldenen Stadt – Meine Zeit an der NK in Prag
: Textauszug mit Überschrift und Bild eines Blogbeitrags des Blogs Libfocus, der Universität Cork

Vor längerer Zeit hatte ich hier über mein Auslandspraktikum an der UCC Boole Library in Cork berichtet. Dort wurde ich von sehr vielen Kollegen gefragt, wie eigentlich meine Ausbildung hier in Deutschland, und speziell in Bayern, abläuft.

Artikel über Studium am Fachbereich auf irischem Blog veröffentlicht
Bildausschnitt aus dem Codex Amiatinus

Bibliotheken bzw. Büchersammlungen sind keine Erfindung der Neuzeit. Vielmehr lassen sich entsprechende Einrichtungen bereits lange Zeit vor der Erfindung des Buchdrucks Mitte des 15. Jahrhunderts nachweisen.

„Bibliotheken früher Christen“. Vortrag von Prof. Roland Kany (Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Altertums / LMU München)
Universitätsgelände und -gebäude in Cork

Es ist schon eine kleine Tradition, dass sich nahezu jedes Jahr ein(e) Praktikant(in) vom Fachbereich zum Auslandspraktikum auf dem Weg zum UCC nach Cork in Irland macht (hier ist ein früherer Artikel über das Praktikum). So war es auch dieses Jahr nicht verwunderlich, dass es mich nach Cork verschlagen hat- und ich habe es keine Sekunde bereut.

Grüne Insel, grüner Campus, grüne Bibliothek – Mein Auslandspraktikum an der UCC Boole Library in Cork, Irland
Alte Bücherregale und Büste im Sala Cervantina in Barcelona

Wohlklingende Klaviermusik erfüllt die hohen Gemäuer. „Bon día! Qué tal?“ ertönt es aus allen Ecken des Gebäudes. Immer aufs Neue antworte ich mit „Molt ben! Y tú?“, während ich mir langsam meinen Weg durch die langen Reihen von noch unbesetzten Arbeitsplätzen und Zettelkatalogen bahne. 

„Egal wo man sucht, irgendwann stößt man immer auf Cervantes“
Bücherregale und Tische im Lesesaal der Wiener Library

Im Februar 2018 verbrachte ich im Rahmen einer meiner Kurzpraktika einen Monat an der Wiener Library for the Study of Holocaust and Genocide in London. Die Bibliothek ist eine Spezialbibliothek (und Museum und Archiv) für die Erforschung des Holocausts und weiterer Massenmorde in der Geschichte der Menschheit.
Schon bevor ich mein Praktikum begann wurde ich vor allem eines gefragt: „Warum ist die Wiener Library in London und nicht in Wien?“.

Kurzpraktikum an der Wiener Library in London