Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Kurs 2013/16 vor einem Auto in der Hochschule Ingolstadt

Weit mehr als eine herkömmliche Bibliotheksführung bekamen wir beim Besuch der Bibliothek der Technischen Hochschule Ingolstadt geboten, der für den Kurs 2013/2016 gleichzeitig den Abschluss des Studiums am Fachbereich bedeutete.

Führung durch die Bibliothek der Technischen Hochschule Ingolstadt
Stiftsbibliothek St. Gallen

Ein Kurs geht um die Welt : eine Serie bibliothekarischer Reiseinterviews / von Regina Reisekolumna, der rasenden Reisereporterin. - Teil 7

Ein Kurs geht um die Welt – Teil 7: St. Gallen (Schweiz) Stiftsbibliothek St. Gallen
Frau  Wiesenmüller

In den letzten Wochen vor der Sommerpause bekam der Fachbereich noch einmal 'hohen' Besuch: Frau Prof. Heidrun Wiesenmüller, die uns als Expertin für die Formalkatalogisierung nach unserem neuen Regelwerk RDA ein Begriff war und auch das entsprechende Lehrbuch dazu verfasst hat, berichtete uns über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Erschließung nach RDA –  überraschenderweise legte sie ihren Fokus dabei aber nicht auf die Formal- sondern eher die Sacherschließung.

Vortrag von Prof. Heidrun Wiesenmüller: Sacherschließung unter FRBR und RDA
Haus in Murnau

Am 26. Juli war es wieder soweit: der alljährlich stattfindende Betriebsausflug des Fachbereichs stand auf dem Terminplan! Ein Ziel war schon lange gefunden worden:  nach Murnau am Staffelsee, Heimat von Literaten und Künstlern, sollte die Reise führen.

Betriebsausflug des Fachbereichs nach Murnau
Mittelalterliche Buchmalerei

"Dieses 15. Jahrhundert, dieser massenhafte Plunder." Einer solchen Aussage kann Frau Dr. Claudia Fabian, Leiterin der Abteilung Handschriften und Alte Drucke der BSB, keinesfalls zustimmen. Verglichen mit den Buchmalereien der Gotik erachten manche die Werke des späten Mittelalters als wenig prunkvoll. Genau diesem Eindruck möchte die Bayerische Staatsbibliothek mit ihrer Ausstellung "Luxusbücher" entgegenwirken.

Digitale Bilderwelten
Diagramm zu wissenschaftlich sozialen Netzwerken

Extra aus der Schweiz angereist kam am 22.06. 'Chefbibliothekarin' Dr. Alice Keller von der Zentralbibliothek Zürich, um uns über "Wissenschaftliche Kommunikation in sozialen Netzwerken" zu informieren.

Wissenschaftliche Kommunikation in sozialen Netzwerken - Vortrag von Dr. Alice Keller
Kurs 2013/16 um einen Tisch bei edition text+kritik

Verlage und Bibliotheken pflegen gemeinhin eher selten direkte Kontakte oder Geschäftsbeziehungen. Und dennoch kann ein grundlegendes gegenseitiges Verständnis für die Arbeit der jeweils anderen Einrichtungen für beide nur förderlich sein, erwerben und lizensieren doch Bibliothekare die Produkte, die in den Verlagen zur Reife entwickelt und auf den Markt gebracht werden.

Besuch beim Verlag edition text + kritik
Herr Seckfort

In nur 5 Jahren hat Sebastian Seckfort seine Geschäftsidee von einem einzigen Bücherregal zu einer ganzen Bücherfarm ausgebaut. Um (bezahlbaren) Platz für seinen großen Hof zu finden, war bald ein Umzug von München nach Leipzig notwendig, seine abgebende Kundschaft findet die Bookfarm aber ohnehin in ganz Deutschland und darüber hinaus.

Vortrag Bookfarm - Aussondern ohne Stress!
Herr Gantert mit einer Powerpoint-Präsentation im Hintergrund

Im Rahmen der jährlichen Tagung der Kanzler und Verwaltungsleiter der verwaltungsinternen Hochschulen des Bundes und der Länder, die dieses Jahr in St. Quirin am Tegernsee stattfand, hielt Klaus Gantert am 2. Juni einen Vortrag zum Tagesordnungspunkt "Bibliotheken der Hochschulen des öffentlichen Dienstes".

Vortrag auf der Kanzlertagung der verwaltungsinternen Hochschulen
Aufsatz-Ausschnitt „In der QE 3 löst der Bachelor das Diplom ab“

Im aktuellen Heft der Fachzeitschrift "Bibliotheksforum Bayern" (BFB) publizierte Frau Dr. Werr einen Artikel über den neuen Studiengang "Bibliotheks- und Informationsmanagement", der im Oktober 2015 in der Fachrichtung Bibliothekswesen den bisher bestehenden Diplomstudiengang abgelöst hat.

Neue Publikation zum Bachelorstudiengang "Bibliotheks- und Informationsmanagement"
Reporterin auf einem Roller

Ein Kurs geht um die Welt : eine Serie bibliothekarischer Reiseinterviews / von Regina Reisekolumna, der rasenden Reisereporterin.

Ein Kurs geht um die Welt : eine Serie bibliothekarischer Reiseinterviews - Teil 1 Waterford in Irland