Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Gefiltert nach: Student/in Filter zurücksetzen

Plakat zur Ausstellung Alpenkorp

Die Lehrausstellung gehört unzweifelhaft zu den Höhepunkten der Ausbildung im fachlichen Schwerpunkt Archivwesen. Die angehenden Archivare erhalten die Möglichkeit, ein frei gewähltes Ausstellungsthema mit Hilfe von Archivalien selbständig zu erarbeiten. Meine Wahl fiel vor dem Hintergrund der 100. Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs auf die Geschichte des Alpenkorps.

Lehrausstellung: Alpenkorps 1915-1918
Manschaft des Fachbereichs AuB auf dem Kickerurnier in Wasserburg am Inn

Schon traditionell veranstalten die Studenten des Fachbereichs Sozialverwaltung am Tag ihrer letzten Prüfung ein Menschenkickerturnier mit anschließendem Hoffest.
Erstmals nahm in diesem Jahr die Mannschaft „Dynamo Kratzfüßchen“ des Fachbereichs Bibliothekswesen daran teil.

Hervorragende Premiere der „Dynamo Kratzfüßchen“ beim Menschenkickerturnier in Wasserburg am Inn
Cover Freundeskreise und Fördervereine

Nach meinem Abschluss als Diplombibliothekar im Jahre 2013 zog es mich weg von den wissenschaftlichen hin zu den öffentlichen Bibliotheken. Bereits meine Praktika hatte ich an diesen abgeleistet (Hauptbüchereien Wien und Stadtbücherei Augsburg). Bei letzterer fand ich dann auch eine Anstellung als Leiter der Zweigstelle Göggingen.

„Freundeskreise und Fördervereine: Best Practice in Öffentlichen Bibliotheken“, Publikation eines Absolventen des Kurses Q3 Bibl. 2010/2013
TUB München

Bibliotheken sind zeitlose Heiligtümer des Wissens mit langsam wachsenden Staubschichten, streng bewacht von einer Gruppe grimmiger Wächter, den Bibliothekarinnen!
Wer mit solchen Vorurteilen die Teilbibliothek am Stammgelände der Technischen Universität München (TUM) betritt, wird glauben sich verlaufen zu haben.

Besuch in der Bibliothek der Technischen Universität München
Bozen

Bibliothek und Schule – das gehört in Südtirol zusammen!
Darum bemühte ich mich als ehemalige Lehramtsstudentin um ein Kurzpraktikum und befand mich vom 19. Januar bis 6. Februar 2015 an der Pädagogischen Fachbibliothek in Bozen.

Bibliothek und Schule: Praktikum an der Pädagogischen Fachbibliothek des Deutschen Bildungsressorts in Bozen
Deutsches historische Institut Rom

Im Rahmen meines zweiten berufspraktischen Studienabschnitts absolvierte ich mein Auslandspraktikum vom 2. bis zum 27. März 2015 an der Historischen Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts Rom.

Roma - Roma - bella: Praktikum an der Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts
Logo May Festival in Aberdeen

Vergangenes Wochenende hat von 29. bis 31. Mai 2015 zum dritten Mal das May Festival in Aberdeen stattgefunden. Auf dem Campus der Universität waren über 100 Veranstaltungen – Vorträge, Lesungen, Ausstellungen usw. – zu verschiedensten Themen wie Film, Musik, Literatur und Wissenschaft angeboten worden. Eine davon war die „Write Aberdeen, Write Regensburg“-Lesung.

Ein Buch zur bayerisch-schottischen Freundschaft - Studentin des Fachbereichs auf dem May Festival in Aberdeen
Bücher

Nachdem uns der erste theoretische Fachstudienabschnitt bisher sehr gut auf das Praktikum vorbereitet hatte, wurden wir vergangenen Montagmorgen zum ersten Mal kalt erwischt: zuschneiden, wachsen, nähen, anschmieren, kleben, … Was am Ende herauskommen sollte, war uns zunächst völlig unklar.

Ein Buch zu schreiben ist nicht schwer, es schön zu binden aber sehr… Praktikumsabschnitt in der Bestandserhaltung
alter Bibliotheksplan der BSB

Im Rahmen der Kabinettausstellung „Bibliotheksbau(t)räume von 1827 bis 1955 – Pläne, Projekte, Perspektiven der Bayerischen Staatsbibliothek und ihre Umsetzung“ durften die Kurse 2012/2015 und 2013/2016 der Fachrichtung Bibliothekswesen des Fachbereichs Archiv- und Bibliothekswesens am Freitag den 8. Mai 2015 einem erläuternden Vortrag von Frau Annemarie Kaindl lauschen, die Nachforschungen für die Kabinettausstellung angestellt und diese organisiert hatte.

Bibliotheksbau(t)räume in der Bayerischen Staatsbibliothek
Schloss Blutenburg

Unsere letzte Exkursion im ersten theoretischen Fachstudienabschnitt führte uns in die Internationale Jugendbibliothek im historischen Wittelsbacher-Schloss Blutenburg. Für ein paar Stunden wurden wir mit den Freunden aus unserer Kindheit und Jugend wiedervereint. Im James Krüss-Turm, im Erich Kästner-Zimmer und im Michael Ende-Museum trafen wir unter anderem Henriette Bimmelbahn, Momo, Jim Knopf und Emil und die Detektive.

Besuch der Internationalen Jugendbibliothek (IJB)

Ein Kilogramm sind 1.000 Gramm – eine so einfache wie bekannte Weisheit. Wer tiefer bohrt, stößt aber auf neue, weniger leicht zu beantwortende Fragen: Was ist denn ein Gramm? Die Antwort darauf ist auch weit weniger eingängig und einfach.

Das Kilogramm – Einführung des metrischen Gewichtssystem in Bayern 1869. Lehrausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv
Logo BibCamp

Am 17. und 18. April 2015 kamen Bibliothekare aus Deutschland und Österreich an der HTWK in Leipzig zusammen, um sich in einer ungezwungenen Atmosphäre über aktuelle Fragestellungen auszutauschen.

Menschen. Medien. Miteinander - Studierende des Fachbereichs besuchen das 8. BibCamp in Leipzig
UB Glasgow

Da ich schon lange einmal Schottland besuchen wollte, lag es nahe, sich dort um ein Auslandspraktikum zu bemühen. Dementsprechend bewarb ich mich bei verschiedenen Universitäts- und staatlichen Bibliotheken in Glasgow und Edinburgh.

Praktikum an der Bibliothek der University of Strathclyde in Glasgow
DNB Leipzig

Schon während des Bibliothekskongresses 2013 in Leipzig hatte ich mir das Leipziger Haus der Deutschen Nationalbibliothek angesehen und war beeindruckt.
Da im zweiten Praktikumsabschnitt ein Praktikum an einer Universalbibliothek absolviert werden soll, bewarb ich mich bei der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig um ein Praktikum, für welches ich auch eine Zusage bekam.

Buchmesse und Quarkkeulchen: Praktikum an der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig