Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Überblick über die Münchner Bibliothekslandschaft

Avatar of Student/in Student/in | 07. Januar 2022 | Bibliotheken | Deutschland, Projekt



Die Stadt München ist nicht nur der Standort unseres Fachbereichs – sie hat auch eine vielseitige Bibliothekslandschaft! Von kleinen Spezial- und Behördenbibliotheken über das Netz der Münchner Stadtbibliothek bis hin zur BSB wird hier das Bibliothekswesen gelebt.

„Irgendwie schwer, da nicht die Übersicht zu verlieren...“ 

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf machten wir uns im Rahmen eines studentischen Teamprojektes daran, selbst einen virtuellen Überblick über die Bibliotheken in München zu erstellen.

Anhand einer Liste an Merkmalen (wie Medientypen, Zugänglichkeit, fachlicher Schwerpunkt, …), die wir aus eigenen Rechercheergebnissen und mithilfe der Rückmeldungen zahlreicher Bibliotheken anlegten, erstellten wir über 60 Eintragungen im München Wiki, das Informationen zu verschiedensten Aspekten der Stadt beinhaltet. So konnten wir die Bibliotheken auch im Kontext des Stadtlebens zeigen – und verlinken.

 

Mit unseren Beiträgen im München Wiki hoffen wir sowohl die breite Öffentlichkeit als auch Studierende des Fachbereichs bei der Erkundung der Münchner Bibliothekswelt unterstützen zu können!

Als Zugangspunkt empfiehlt sich die Bibliotheks-Übersichtsseite.

 

Bibliotheksinformierte sind herzlich eingeladen, unsere Beiträge durch weitere Informationen und Links zu bereichern :-).

 

Bildnachweis: Anne Horn (Studentin)

Meinungen?

3 Kommentar(e)

Studi |

07. Februar 2022

Danke für die Zusammenstellung! Wenn ich mir was dazu wünschen dürfte, wäre das eine Lesesaalampel. Besonders zur Zeit ist es schwer, denn Überblick zu behalten, wo aktuell noch Plätze frei sind und wo man es erst gar nicht probieren braucht.


JB |

26. Januar 2022

Aus eigenem Interesse: Bei den Bibliotheken der LMU fehlt leider das Philologicum ;-)


bibeule |

25. Januar 2022

sehr schön!