Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Adventskalender (19): ¬Der¬ "Papst" und die "Blaue Bibel"

Avatar of Student/in Student/in | 19. Dezember 2021 | Adventskalender



RAK-Spiegelseite mit Visitenkarte und handschriftlichen Notizen

Blasphemie! - wird manche:r denken oder ausrufen, wenn er oder sie die Überschrift liest.
Tatsächlich bringe ich – und ich denke auch viele Kolleg:innen – diese Begriffe mit einem der bedeutendsten deutschen Bibliothekaren des 20. Jahrhunderts in Verbindung: Hans Popst, der leider 2020 im Alter von 80 Jahren verstarb.
Denn mit diesen Begriffen wurden uns (mir und meinen Kolleg:innen aus dem mittleren-Dienst-Ausbildungsjahrgang 2007/2009) Herr Popst und sein (und Herrn Dr. Hallers) Standardwerk „Katalogisierung nach den RAK-WB: eine Einführung in die Regeln für die alphabetische Katalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken“ erstmals vorgestellt.

Anders als viele Kolleg:innen hatten wir damals nicht die Ehre Herrn Popst selbst noch in Aktion zu erleben (2005 ging er in Pension), jedoch schwangen die Erinnerungen an ihn in den Erzählungen vieler Kolleg:innen mit und ließen uns – zumindest mich – ehrfürchtig staunen.

Hans Post wurde am 13.01.1940 in Rumänien geboren und kam 1950 nach Traunstein, wo bereits seine Eltern seit 1946 waren.1
Dort besuchte er die Volksschule und die Oberrealschule, welche er 1961 mit dem Abitur abschloss. Anschließend begann er (nach der Ableistung seines Wehrdienstes) 1962 als Bibliotheksinspektoranwärter seine Karriere als Bibliothekar. 1964 schloss Hans Popst als Kursbester ab und arbeitete ab November dieses Jahres im Signierdienst der Bayerischen Staatsbibliothek.
Ab 1973 arbeitete er in der Generaldirektion der BSB mit und ab 1975 war er hauptamtlicher Dozent der Bayerischen Beamtenfachschule (heute Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern).
Hans Popst beschäftigte über die ganze Zeit seiner beruflichen Karriere mit der Ausbildung neuer Kolleg:innen und veröffentlichte auch Aufsätze zum Thema Ausbildung und Durchlässigkeit der Laufbahnen, bzw. beteiligte sich am Fachlichen Diskurs zu diesem Thema.
Vielleicht ist es deshalb auch nicht verwunderlich, dass Hans Popst von seinen „Schützlingen“ als inspirierend wahrgenommen wurde – eine Person, von der der Funke überspringt. Nebenamtlich lehrte er auch an der Beamtenfachhochschule (heute Bibliotheksakademie Bayern) und unterrichtete dort die Referendar:innen und die Kolleg:innen des mittleren Dienstes.

Neben der Ausbildung war sein weiteres Steckenpferd die Erschließung.
1981 gab er zusammen mit Dr. Klaus Haller die „Blaue Bibel“ heraus, war auch an der Entstehung und Weiterentwicklung der RAK und ihrer Ableger (RAK-ÖB, RAK-NBM usw.) beteiligt.
So ist es kein Wunder, dass 2006 der damalige gehobene-Dienst-Abschlussjahrgang der Bayerischen Bibliotheksschule (heute Bibliotheksakademie Bayern) Herrn Popst, der im Jahr zuvor in Pension ging, seine Leistungen auf dem Gebiet würdigte, in dem sie sich selbst als den „Neuen Popst“ bezeichneten und Hans Popst als den „Ur-Popst“.
Zudem war Hans Popst auch in Expertengruppen und Kommissionen des DBI nebenamtlich tätig, die sich mit den RAK beschäftigten.
Häufig wurde er auch als Referent zum Thema Erschließung auf dem Bibliothekartag und anderen Veranstaltungen geladen.
Doch nicht nur im deutschsprachigen Raum war Hans Popst als Erschließungs-Experte bekannt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass er Ende der 1990er-Jahre an der Übersetzung der AACR (zweite Auflage 1998, inklusive der Änderungen und Ergänzungen bis März 2001) mitarbeitete.

Im Janaur 2005 ging Hans Popst in Pension und verstarb im Januar 2020 – eine große Lücke hinterlassend.

Am 01.09.2007 begannen 12 Bibliothekssekretäranwärter:innen (darunter ich selbst) im mittleren Bibliotheksdienst ihre Ausbildung, ohne den Namen je zuvor gehört zu haben - aber um ihn immer zu behalten.
Trotzdem ich Hans Popst selbst nie im Unterricht erleben durfte, hatte ich doch die Gelegenheit ihn einmal persönlich zu treffen.
Nach Beendigung meiner Ausbildung zog es mich nicht, wie den Großteil meines Jahrgangs, in eine wissenschaftliche Bibliothek des Freistaates Bayern oder eine öffentliche Bibliothek, sondern ich hatte die Ehre an der Abtei- und Schulbibliothek Metten als einziger ausgebildeter Bibliothekar mit drei Kolleg:innen arbeiten zu dürfen.
Am 01.06.2011 öffnete sich eine Hälfte der großen schweren Doppeltür der 2009 neu eingerichteten Bibliothek und ein Herr kam herein. Er kam zu mir an den Tresen, stellte sich als Hans Popst vor und überreichte mir seine Visitenkarte. Ich wusste natürlich sofort wer er war. Ich war sehr nervös. Aber er war sehr freundlich. Wir unterhielten uns und ich zeigte ihm die Bibliothek.
Als er wieder gegangen war, klebte ich als Erinnerung seine Visitenkarte mit dem Tagesdatum in meine Ausgabe der RAK-WB, welche mich durch 2 Jahre Ausbildung (und auch anschließend noch) begleitet hat und zahlreiche Notizen zu einzelnen Regelwerksstellen beinhaltet.

Diese Regeln habe ich teilweise so verinnerlicht, dass es vielen Kommilliton:innen heute (als Bibliotheksinspektoranwärter) wohl manchmal unheimlich ist – und es regt sie zu Spötteleien an, wenn ich im Formalerschließungsunterricht mal wieder frage: „Also, der EST wurde jetzt in RDA durch den Werktitel in 303 ersetzt?“ Oder: „Wie?! Bei Körperschaften macht man jetzt keine spitzen Klammern mehr?“ Oder ich stelle fest: „Das ist doch einfach. Wenn wir noch mit Katalogkarten arbeiten würden, hättest du es gleich im Kopf: nach den Deskriptionszeichen der ISBD wird nach Spatium-Doppelpunkt-Spatium der Titelzusatz klein geschrieben, also musst du in Feld 335 klein beginnen. Den zweiten Titelzusatz trennst du dann mit Spatium-Semikolon-Spatium...Wie bitte Frau Dozentin? Nach den neuen Regeln nicht mehr?! Spatium-Doppelpunkt-Spatium?! Das sieht doch komisch aus…!“ Oder: „Da hätte ich jetzt einen Sammlungsvermerk gemacht und hinten dann noch die Sprache in abgekürzter Form in spitzen Klammern angefügt!“ Oder: „Also, auf der Haupttitelseite...Entschuldigung: Titelseite steht der Zusatz zum Hauptsach...Entschuldigung...Titelzusatz über dem Hauptsachtitel. Man erkennt ihn an der typographischen Gestaltung. Und zur erstgenannten, bzw. besonders hervorgehobenen Person hätte ich jetzt folgende Verweisungsformen gemacht, die natürlich eine Nebeneintragung als Herausgeberin erhält...“
Ich bin sehr dankbar dafür, noch RAK und die angepasste ISBD gelernt zu haben, denn so fiel mir der Einstieg (bzw. bei mir: Umstieg) in RDA, soweit ich es beobachten konnte, sehr leicht, auch wenn immer wieder mal Fauxpas und Verwechslungen passieren.

Ja, Herr Popst hat mich und zahlreiche Kolleg:innen – und überhaupt den ganzen Berufsstand in Deutschland - nachhaltig geprägt und kann deshalb als einer der bedeutendsten deutschen Bibliothekare des 20. Jahrhunderts gelten. Seine „Bibel“ hat einen Ehrenplatz in meiner Privatbibliothek.

(ab)

 

1Hier möchte ich gerne auf die beiden Nachrufe von Frau Dr. Naoka Werr (Fachbereichsleiterin der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern – Archiv- und Bibliothekswesen) verweisen, die als Grundlage für den biographischen Abriss dienten. Sie sind in der abhängenden Bibliographie verlinkt.

Zitiervorschlag:
AB: ¬Der¬ "Papst" und die "Blaue Bibel" : Hans Popst (1940-2020) ; [Blogbeitrag] / ab. - München : HföD, 2021. - 1 Online-Ress. : Ill.
NE: Popst, Hans [Gef.]
Verw.: A, B

 

Kleine Auswahlbibliographie von und zu Hans Popst (kein Anspruch auf Vollständigkeit, alphabetisch nach erster Person und Titel (ohne Artikel) geordnet):

Arnold, Werner [Rezensent]: Regeln für die Katalogisierung alter Drucke / erarb.von der Arbeitsgruppe des Deutschen Bibliotheksin-stituts „RAK-WB und Alte Drucke". Hrsg. und einge-leitet von Klaus Haller. Berlin: Deutsches Biblio-theksinstitut, 1994.125 S. (Schriften der DeutschenForschungsgemeinschaft) ISBN 3-87068-461-5 : [Rezension]. - In: Bibliothek Forschung und Praxis, 19, 2, 1995, https://doi.org/10.1515/bfup.1995.19.2.251 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 265-266.

 

Ausbildungskurs gD 2003/06 der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern, Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen, Fachrichtung Bibliothekswesen: Wir sind Popst! : das Martyrium ist vorüber. - München ; Stuttgart: 2006, 1 Blatt.

 

Deutsches Bibliotheksinstitut, Expertengruppe Online-Kataloge ; Popst, Hans (Verfasser) ; Payer, Margarete (Herausgeberin): RAK für Online-Kataloge : Vorschläge für eine Reform. - Berlin: Deutsches Bibliotheksinstitut, 1993. - (DBI-Materialien ; 124).

 

Deutsches Bibliotheksinstitut, Expertengruppe RAK-AV ; Popst, Hans (Mitarbeiter): RAK-AV : Sonderregeln für audiovisuelle Materialien, Mikromaterialien und Spiele. - Berlin: Deutscher Bibliotheksdienst, 1994. - (DBI-Materialien ; 124).

 

Deutsches Bibliotheksinstitut, Kommission für Alphabetische Katalogisierung ; Popst, Hans (redaktionelle Bearbeitung und Register): Regeln für öffentliche Bibliotheken. - Wiesbaden: Reichert, 1986.

 

Deutsches Bibliotheksinstitut, Kommission für Alphabetische Katalogisierung ; Popst, Hans (Einführung, redaktionelle Bearbeitung und Anleitung): Sonderregeln für unselbständig erschienene Werke : (RAK-UW) ; Entwurf. - Berlin: Deutsches Bibliotheksinstitut, 1986.

 

Geils, Peter (Leitung) ; Gorzny, Willi (Leitung) ; Popst, Hans (bibliographische und redaktionelle Beratung) ; Schöller, Rainer (bibliographische und redaktionelle Beratung): Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums (GV), 1700-1910. - München: Saur, 1979.

 

Hacker, Rupert ; Popst, Hans (Mitarbeiter) ; Schöller, Rainer (Mitarbeiter): Bibliothekarisches Grundwissen. - Mehrere Auflagen.

 

Hoffmann, Luise (Rezensentin): Haller, Klaus: Katalogisierung nach den RAK-WB: eine Einführung in die Regeln für die alphabetische Katalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken. 4., aktualisierte und erweiterte Aufl. München u.a.: Saur 1991. ISBN 3-598-10926-1 : [Rezension]. - In: Bibliothek Forschung und Praxis, 16, 1, 1992, https://doi.org/10.1515/bfup.1992.16.1.116 (liuenupflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 119-120.

 

Jung, Rudolf (Rezensent) ; Bienert, Franz (Rezensent): Einführung in die Regeln für die alphabetische Katalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken (RAK-WB): DBI-Lehrbriefe zur bibliothekarische Fort- und Ausbildung, RAK. -1. Aufl. - Berlin: Dt.Bibliotheksinst., 1984.-(dbi-materialien; 32) 8 Lehrbriefe, 1 Begleitbrief, 1 Beispielheft . - In: Bibliotheksdienst, 10, 1/2, https://doi.org/10.1515/bfup.1986.10.1-2.123 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 129-131.

 

Munnich, Monika [Rezensentin]: Haller, Klaus; Hans Popst: Katalogisierung nach den RAK-WB. 2. Au : [Rezension]. - In: Bibliothek Forschung und Praxis, 7, 3, 1983, S. 271-272.

 

Payer, Margarete: Regeln für die Ansetzung von Körperschaftsnamen : RAK-Körperschaften ; Bestimmungen der RAK-WB, Grundbestimmungen der RAK-ÖB, GKD-Erläuterungen und -Anhänge ; [Rezension]. - In: Bibliothek, Forschung und Praxis, 13, 1, 1989, S: 102-104.

 

Popst, H. (Übersetzer und Herausgeber) ; Brisson, Roger (Übersetzer und Herausgeber) ; Croissant, Charles R. (Übersetzer und Herausgeber) ; Hutchinson, Heidi (Übersetzer und Herausgeber) ; Münnich, Monika (Übersetzer und Herausgeber) ; Schubert, Hans-Jürgen (Übersetzer und Herausgeber): Anglo-Amerikanische Katalogisierungsregeln : deutsche Übersetzung der Anglo-American cataloguing rules. - München: K.G. Saur, 2002, https://doi.org/10.1515/9783110963014 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021).

 

Popst, Hans: Anleitung für den Benutzer. - In: Gesamtverzeichnis des deutschsprachigen Schrifttums 1700–1910 (GV), Band 1 : A-Ac, https://doi.org/10.1515/9783112321010-003 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. VIII-XI.

 

Popst, Hans (Diskussionsleitung) ; Sobottke, Ingeborg (Diskussionsleitung): Die Anwendung der RAK-WB bei der Katalogisierung von älterem Schrifttum (besonders von Werken mit Erscheinungsjahr vor 1800) : [Diskussion]. - Berlin: Deutscher Bibliothekskongreß, 26.05.1988.

 

Popst, Hans ; Bibliotheksverbund Bayern, Bayerische Staatsbibliothek: Ausbildung im Fach Alphabetische Katalogisierung im Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der Bayerischen Beamtenfachhochschule. - In: Bibliotheksforum Bayern, 23 ,2, 1995, S. 185-195.

 

Popst, Hans: Behandlung von Sekundärformen nach den RAK-WB : öffentliche Sitzung der Kommission des DBI für Erschließung und Katalogmanagement am 21.5.1991 : [Vortrag]. - In: Bibliotheksdienst, 25, 7, 1991, S. 1060-1064, https://doi.org/10.1515/bd.1991.25.7.1060 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021).

 

Popst, Hans (Referent) ; Arbeitskreis für alphabetische Katalogisierung: Behandlung von Unterreihen nach den RAK-WB : [Vortrag] : [Arbeitssitzung]. - München: 1985.

 

Popst, Hans: Beispiel 3 : von einem Verlag veröffentlichte Mikrofichausgabe mit neuem Gesamttitel : [Einheitsaufnahmen]. - In: Bibliotheksdienst, 25, 7, 1991, https://doi.org/10.1515/bd.1991.25.7.1064 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 1064.

 

Popst, Hans ; Schöller, Rainer: Bemerkungen zum „Gesamtverzeichnis des deutschsprachigien Schrifttums <GV> 1700-1910. - In: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Frankfurter Ausgabe, 35, 1979, S. A45-A53.

 

Popst, Hans (Referent) ; Mursch (Referent): Berufsfragen des Bibliothekars unter dem Einfluß moderner Entwicklungen : Bibliothekarische Ausbildung und Durchlässigkeit der Laufbahnen : [Vortrag]. - Braunschweig: 64. Deutscher Bibliothekartag, 05.06.1974.

 

Popst, Hans: Die bibliographische Situation im Bereich der Geisteswissenschaften. - In: Literaturversorgung in den Geisteswissenschaften. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1986, S. 286-295.

 

Popst, Hans (Referent): Die bibliographische Situation im Bereich der Geisteswissenschaften : [Diskussion]. - Themenkreis Informationsvermittlung, 31.05.1985.

 

Popst, Hans: Bibliothekarische Ausbildung und Durchlässigkeit der Laufbahnen. - In: Organisation und Technik in Bibliotheken : Vorträge, gehalten auf dem 64. Deutschen Bibliothekartag 1974 vom 4. bis 8. Juni 1974 in Braunschweig. - Frankfurt am Main: 1975, S. 167-178.

 

Popst, Hans (Referent) ; Lauber-Reymann, Margrit (Referentin): BVB-KAT-Grundlagen : [Vortrag]. - München: 25.03.-26.03.1999.

 

Popst, Hans (Referent) ; Lauber-Reymann, Margrit (Mitarbeiterin): BVB-KAT-Grundlagen : [Vortrag]. - München: 02.03.-03.03.2000.

 

Popst, Hans (Referent): Einführung in die Katalogisierung im Bibliotheksverbund Bayern (BVB-KAT) : [Kurs]. - München: Bayerische Bibliotheksschule, 2.4.2003.

 

Popst, Hans (Referent): Einführung in die Regeln für die alphabetische Katalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken (RAK-WB) : [Grundkurs]. - München: Bayerische Bibliotheksschule, 24.03.2003.

 

Popst, Hans (Referent und Übungsleiter) ; Mühlbauer, Max (Referent und Übungsleiter): Eintragungen unter Körperschaften nach der Kurzfassung der Regeln für die Alphabetische Katalogisierung (KRAK) : [Fortbildungsveranstaltung]. - Würzburg: Universitätsbibliothek, 16.11.-17.11.1977.

 

Popst, Hans (Diskussionsleiter) ; Geh, Hans-Peter (Diskussionsleiter): Empfehlungen zur Fortbildung im Bereich der wissenschaftlichen Bibliotheken : Verfahren zur Auswahl von Bewerbern für den bibliothekarischen Beruf am Beispiel des gehobenen Bibliotheksdienstes : [Diskussion]. - Münster: 66. Deutscher Bibliothekartag, 08.06.1976.

 

Popst, Hans: Die Entwicklung der Alphabetischen Katalogisierung in Deutschland. - In: Bibliothek und Philologie : Festschrift für Hans-Jürgen Schubert zum 65. Geburtstag. - Wiesbaden: Harrassowitz, 2005, S. 91-106.

 

Popst, Hans ; Expertengruppe RAK: Erschließung : Berücksichtigung der neuen deutschen Rechtschreibung bei der alphabetischen Katalogisierung nach den RAK. - In: Bibliotheksdienst, 31, 2 , 1997, S. 220-224, https://doi.org/10.1515/bd.1997.31.2.220 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021).

 

Popst, Hans: Erstellung von Bibliographien im Rahmen der Ausbildung für den gehobenen Bibliotheksdienst. - In: Bibliotheksforum Bayern, 23, 2, 1995, S. 205-215.

 

Popst, Hans (Referent): Fortbildung RAK-WB für Kunstbibliotheken. - München: 21.-22.11.1995.

 

Hans Popst (Unterzeichner) [und 27 weitere]: Göttingen, Evangelisches Bibliothekar-Lehrinstitut : Resolution gegen Schließung. - In: Bibliotheksdienst, 10, 7/8, 1976, https://doi.org/10.1515/bd.1976.10.78.350 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 350-353.

 

Popst, Hans ; Croissant, Charles R.: Indivudual countries or regions : the development of descriptive cataloging in Germany. - In: Cataloging & classification quaterly : CCQ, 35, 1/2, 2002, S. 155-175, https://doi.org/10.1300/J104v35n01_10 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021).

 

Popst, Hans (Referent): Internet in Bibliotheken : Aufsatz und Fachdatenbanken im Internet : [Vortrag]. - München: 09.03.1999 und XX.11.1999.

 

Popst, Hans (Referent) ; Will, Andreas (Mitarbeiter): Internet in Bibliotheken : Aufsatz und Fachdatenbanken im Internet : [Vortrag]. - München: 15.03.2000 und 31.05.2000.

 

Popst, Hans (Referent): Internet in Bibliotheken : Bibliothekskataloge im Internet : [Vortrag]. - München: 03.03.1999 und --.11.1999.

 

Popst, Hans (Referent) ; Will, Andreas (Mitarbeiter): Internet in Bibliotheken : Bibliothekskataloge im Internet : [Vortrag]. - München: 15.03.2000 und 31.05.2000.

 

Popst, Hans: Katalogisierung im Verbund : Formen der Zusammenarbeit und Korrekturabläufe bei der Formal- und Sacherschließung. - In: Bibliotheksdienst, 29, 8, 1995, S. 1288-1294, https://doi.org/10.1515/bd.1995.29.8.1288 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021).

 

Popst, Hans (Referent): Katalogisierung maschinenlesbarer Dokumente : die Erweiterung der RAK-AV zu RAK-NBM : [Vortrag]. - Göttingen: 85. Deutscher Bibliothekartag = 47. Jahrestagung des Vereins der Bibliothekare in öffentlichen Bibliotheken e.V., 7.6.1995.

 

Popst, Hans (Referent) ; Payer, Margarete (Moderatorin): Ansetzung von Personennamen nach RAK-WB : [Vortrag]. - Frankfurt am Main: 88. Deutscher Bibliothekartag, 2.-6.6.1998.

 

Popst, Hans ; Haller, Klaus: Katalogisierung nach den RAK-WB : eine Einführung in die „Regeln für die alphabetische Katalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken (RAK-WB). - München: Saur. - Mehrere Auflagen.

 

Popst, Hans: Der Kreuzkatalog im Trend neuer Entwicklungen. - In: Bestände in wissenschaftlichen Bibliotheken. - Frankfurt am Main: Klostermann, 1982, S. 180-189.

 

Popst, Hans (Rezensent): Der „Main Catalog of the Library of Congress (MCLC)“ als Mikrofich-Ausgabe : [Rezension]. - In: Bibliothek Forschung und Praxis, 9, 1985, https://doi.org/10.1515/bfup.1985.9.2.215 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 215-220.

 

Popst, Hans: Nachruf auf Dr. Rupert Hacker (1935-2016). - In: OBib. - 4, 2016, S. 350-352, .http://dx.doi.org/10.5282/o-bib/2016H4S350-352 (besucht am: 17.12.2021).

 

Popst, Hans: RAK-Anwendung in Öffentlichen Bibliotheken. - In: BuB : Forum Bibliothek und Information, 46, 1, 1994, S. 57-61.

 

Popst, Hans (Einführung und Entwurf) ; Deutsches Bibliotheksinstitut, Kommission für Erschließung und Katalogmanagement, Expertengruppe RAK: RAK-Mitteilungen : Beilage zu Bibliotheksdienst, Nr. 16, 1995, https://doi.org/10.1515/bd.1995.29.12.2099 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), 22 Seiten.

 

Popst, Hans (Referent): RAK-Musik nach der Novellierung : [Fortbildung]. - Köln: Fachhochschule, 09.05.1996.

 

Popst, Hans (Redakteur für die Buchausgabe): RAK-ÖB. - Berlin: DBI, 1982.

 

Popst, Hans (Referent) ; Lauber-Reymann, Margrit (Referentin): RAK-WB-Grundlagen : [Vortrag]. - München: 22.03.-24.03.1999.

 

Popst, Hans (Referent) ; Lauber-Reymann, Margrit (Referentin): RAK-WB-Grundlagen : [Vortrag]. - München: 28.02.-01.03.2000.

 

Popst, Hans (Referent): Die Regeln für die alphabetische Katalogisierung : Grundlagen, Varianten und Weiterentwicklung : [Fortbildungsseminar]. - Sankelmark: Akademie Sankelmark, 18.11.1993.

 

Popst, Hans (Bearbeiter) ; Deutsches Bibliotheksinstitut, Kommission für Alphabetische Katalogisierung: Regeln für die alphabetische Katalogisierung : Sonderregeln für unselbständig erschienene Werke (RAK-UW). - Berlin: Deutsches Bibliotheksinstitut.

 

Popst, Hans ; Deutsches Bibliotheksinstitut, Kommission für Alphabetische Katalogisierung: Regeln für die alphabetische Katalogisierung in wissenschaftlichen Bibliotheken : RAK-WB. - Loseblatt-Ausgabe. - Berlin: Deutsches Bibliotheksinstitut.

 

Popst, Hans (Bearbeiter) ; Deutsches Bibliotheksinstitut, Expertengruppe RAK: Regeln für die alphabetische Katalogisierung von Nichtbuchmaterialien : RAK-NBM ; Sonderregeln zu den RAK-WB und RAK-ÖB. - Loseblatt-Ausgabe. - Berlin: Deutsches Bibliotheksinstitut.

 

Popst, Hans: Regeln für die Ansetzung von Körperschaftsnamen : RAK-Körperschaften ; Bestimmungen der RAK-WB, Grundbestimmungen der RAK-ÖB, GKD-Erläuterungen und -Anhänge. - Wiesbaden: Reichert, 1988.

 

Popst, Hans (Referent) ; Kluth (Referentin) ; Hitzenberger (Referent:in) ; Junginger (Referent:in): Sachkatalogisierung : [Vorträge]. - Regensburg: 71. Deutscher Bibliothekartag, 10.06.1981.

 

Popst, Hans: Überlegungen zu einer Reform der „Regeln für die alphabetische Katalogisierung“. - In: Bibliotheksdienst, 25, 9, 1991, S. 1387-1396, https://doi.org/10.1515/bd.1991.25.9.1359 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021).

 

Popst, Hans: Vorschlag für die Vereinigung der beiden Projekte „Deutscher Gesamtkatalog“ und „Verbundkatalog“ und deren gemeinsame Verwirklichung mittels EDV. - In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, 26, 3, 1979, S. 206-214.

 

Popst, Hans: Wichtige Änderungen der RAK-ÖB : eine Einführung mit Beispielen. - In: Die Neue Bücherei, 4, 1992, S. 353-364.

 

Popst, Hans: Zur Angleichung und Verbesserung der Ansetzungsbestimmungen der RAK und RSWK. - In: Bibliotheksdienst, 26, 9, 1992, https://doi.org/10.1515/bd.1992.26.9.1328 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 1328-1337.

 

Schild, Margret: Fortbildung: RAK-WB für Kunstbibliotheken : [Zusammenfassung des Vortrages von Hans Popst]. - In: Bibliotheksdienst, 30, 1, 1996, https://doi.org/10.1515/bd.1996.30.1.98 (lizenzpflichtig) (besucht am: 17.12.2021), S. 126-127.

 

Werr, Naoka: Auf der Suche nach dem Spatium : im Gedenken an Hans Popst. - Bibliotheksforum Bayern, 2, 2021, S. 62-36, https://www.bibliotheksforum-bayern.de/archiv/2021/heft-2-2021?key=1-2&cHash=6e3ace14e65649fac0e05d45e519f429 (besucht am: 17.12.2021).

 

Werr, Naoka: Nachruf auf Hans Popst (1940-2020). - In: Obib. - 1, 2021, S. 1-3, .https://doi.org/10.5282/o-bib/5673 (besucht am: 17.12.2021).

Meinungen?

0 Kommentar(e)