Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Samwell Tarly, der erste gute #Bibliothekar

Avatar of Student/in Student/in | 13. April 2019 | Gedankensprünge



Alte Bücher

In ein paar Stunden geht's wieder los, die meisten von uns zählen sowieso schon die Minuten - Game of Thrones Staffel 8! Und für uns BibliothekarInnen besonders gut: Samwell Tarly lebt (noch). Genau genommen ist Sam ein riesen Vorbild für uns, er verkörpert nämlich genau das, was ein Bibliothekar heute sein sollte. Jemand, dem die Bücher gar nicht so wichtig sind, sondern der sich um seine Community kümmert und direkt im Geschehen ist. Okay, wir haben es natürlich nicht mit Weißen Wanderern zu tun, unsere Community lebt noch. Das Prinzip bleibt aber das gleiche: Bücher sind schön und gut, solange wir sie aber nicht so benutzen, dass sie der Welt und den Leuten um uns herum helfen, bringt das überhaupt nichts! Und genau das glauben wir bei aubib.de ja auch - also unser persönliches Vorbild? ;)

Jedenfalls drücken wir die Daumen, dass Sam den Großen Krieg überlebt... Irgendjemand muss ja das "Lied von Eis und Feuer" aufschreiben und wem könnte so ein poetischer Titel einfallen außer Samwell Tarly?

Meinungen?

3 Kommentar(e)

Bibliothekar |

01. Mai 2019

Haha, na das gefällt mir, der Twitter-Account ist sowieso klasse! ;)


bibliothekarin |

30. April 2019


DieBücherSindBesser |

15. April 2019

aber bitte nicht Gilly vergessen ;-)