Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Hier berichten wir von den großen und kleinen Erlebnissen unserer Ausbildungsreise – von Exkursionen in alte und neue Bibliotheken, von Studienfahrten und Praktika in fernen und nicht ganz so fernen Städten, von Vorträgen, Konferenzen und natürlich dem Studienleben in München.

Herzlich Willkommen im Blog! Link zur Hauptseite des Blogs

Weltkarte




Fragt euren Nachwuchs! #dachs19

Avatar of Student/in Student/in | 13. Februar 2019 | Kongress / Tagung



Fragt euren Nachwuchs! #dachs19

Im Rahmen des Nachwuchsforums bei der D-A-CH-S-Tagung in München durfte aubib.de mit dabei sein und wir als zukünftige BibliothekarInnen (oder InformationsspezialistInnen? Das Wort Bibliothek wird auch hier zunehmend unbeliebter...) durften 10 Wünsche, Anliegen und Forderungen einmal klar formulieren - und zufällig sogar allen TeilnehmerInnen vorstellen. Unterstrichen werden unsere 10 Punkte vom letzten, nämlich "Fragt euren Nachwuchs!". Und genau das ist der grundlegende Appell:
Fragt uns, und fragt uns, bevor ihr Entscheidungen trefft, denn wir sind diejenigen, die davon betroffen sein werden und die die Zukunft der Bibliothek mitentscheiden!

1) Seht unsere individuellen Fähigkeiten!
    => wir sind Menschen mit eigenen Kompetenzen, Wünschen und nicht nur unserem Abschluss - nutzt das.


2) Zeigt euer Potenzial als Arbeitgeber!
    => auch Bibliotheken müssen sich als Arbeitgeber attraktiv machen und zeigen, was man hier erreichen, mit wem man hier arbeiten kann.


3) Weniger Pseudowissen - mehr Profilschärfe!
    => "Bibliotheks- und Buchgeschichte sind wertvoll, wir müssen aber kein Buch darüber schreiben". Wir brauchen mehr Spezialisierung und genaue Arbeitsprofile.


4) Schafft mehr duale Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten!
    => Enge Verzahnung von Praxis und Theorie ist gerade in unserem Umfeld extrem wichtig.


5) Fördert uns bei der persönlichen beruflichen Entwicklung!
    => Lebenslanges Lernen gilt allen voran für uns BibliothekarInnen selbst, erlaubt das nicht nur, sondern unterstützt es aktiv.


6) Lasst uns unsere Ideen einbringen und ausprobieren!
    => Wir sind motiviert, haben Energie und Ideen - und genau das braucht das Bibliothekswesen. Nutzt das, es wird das Bibliothekswesen voranbringen.


7) Gebt uns Spielraum zur Verantwortung!
    => Eigenständiges Arbeiten in Projekten und auch schon im Praktikum zeigen uns Vertrauen und machen uns zu wertvollen Mitarbeitern.


8) Lasst uns gemeinsam netzwerken!
    => Auch hier: nicht nur zulassen, sondern aktiv unterstützen. Macht uns aufmerksam auf Stipendien und Programme und fördert die Teilnahme.


9) Gestaltet Arbeitsumgebungen flexibler!
    => Home Office und flexible Arbeitszeiten werden wichtiger in der Arbeitswelt, das gilt genauso für BibliothekarInnen.


10) Fragt euren Nachwuchs!
    => Geht auf uns zu, wir freuen uns darauf.


Wer sich genauer dafür interessiert, was wir im Nachwuchsforum ausgearbeitet haben, darf den Blog hier verfolgen, demnächst veröffentlichen wir hier unsere Präsentationen zu Studiums- und Berufseinstieg. Den Anfang machen wir selbst, unsere Präsentation findet sich gleich hier !

Danke an alle, die diesen Beitrag zur Tagung möglich gemacht haben!

 

Keine Kommentare mehr möglich!

1 Kommentar(e)

¯\_(ツ)_/¯ |

14. Februar 2019

Amen, brother/sister.